Projektmanagement und Konkurrenz

Konkurrenz im Projektmanagement

Konkurrenz und Projektmanagement. Wie hängt Projektmanagement mit Konkurrenz zusammen? Oder besser gesagt, warum denkt man an den Wettbewerb, wenn man übers Projektmanagement spricht?

Im Projektmanagement herrscht eine starke Konkurrenz. Eigentlich gibt es das Problem nicht nur im Projektmanagement, sondern im Managementbereich insgesamt. Manager und Managerinnen sind meistens ziemlich zielstrebige, durchsetzungsfähige und, ich würde sogar sagen, dominante Menschen. Sie möchten sich und ihre Fähigkeiten allen, aber natürlich in erster Linie den Vorgesetzten, zeigen. An sich ist das nicht schlimm, aber wenn mehrere Menschen mit solchen Ambitionen neben einander arbeiten, dann kann es ab und zu ein bisschen oder sogar ein bisschen mehr knistern und knallen. Teamplayer gibt es aus meiner Sicht in diesem Bereich extrem selten, was selbstverständlich die ganze Arbeit erschwert.

Ich habe oft erlebt, dass ich meine Kolleginnen und Kollegen als Menschen sehr gut leiden konnte, aber sobald es um berufliche Sachen ging, hat sich meine Meinung sehr schnell negativ verändert. Da ich selbst im Managementbereich arbeite, bin ich höchstwahrscheinlich genauso. Ich denke, dass nur solche starke Persönlichkeiten in diesem anspruchsvollen Bereich überleben und erfolgreich sein können. Wenn man aber einen Teamplayer getroffen hat, dann möchten auf einmal alle mit dieser Person gemeinsam Projekte begleiten. Warum? Das kann ich dir nicht wirklich beantworten. Ich habe mehrere solche Kolleginnen und Kollegen gehabt. Ich habe in ihnen nie Konkurrenten gesehen. Meistens sind das eher ruhige Menschen, die konkrete Aufgaben und Zuständigkeiten brauchen. Sie unterordnen sich automatisch und behalten keine Informationen für sich. Das Wichtigste, was ich in diesen Kolleginnen und Kollegen besonders schätze, ist ihre Bereitschaft, alle Leistungen in einem Projekt als ein gemeinsames Erfolg zu sehen. Was das angeht, fällt mir ebenfalls einfacher, über Erfolge eines Projektes aus einer „wir“- und „uns“-Perspektive zu sprechen. Wie sieht es bei dir aus? Bist du ein Ich- oder Wir-Mensch? Schreibe mir in die Kommentare.

Konkurrenz ist wiederum anstrengend. Sie nimmt sehr viel Zeit in Anspruch und führt oft zu einer unnötigen Doppelarbeit. Also, was ist die Lösung? Ich denke, da gibt es keine richtige Lösung. Ich versuche mich jedes Mal auf das neue Projekt einlassen und schaue, welche Rolle ich in diesem Projekt bekomme. Es ist besser, dein Bestes zu geben, als sich die ganze Zeit nur zu ärgern. Was ich aber sagen muss, ich mag meine jetzige Arbeit und meine Kolleginnen und Kollegen, deswegen macht das mir sehr viel Spaß, jeden Tag mit ihnen zusammen neuen Herausforderungen zu bewältigen. Ich weiß aber, dass in anderen Teams und bei anderen Arbeitgeber die Projektarbeit ganz anders verläuft. Ich hoffe, mein Beispiel gibt dir trotzdem Mut, nach einem passenden für dich Arbeitsplatz zu suchen, um deine Arbeit zu genießen.

Wenn du mehr zum Thema Projektmanagement erfahren möchtest, folge mir auf Instagram (lb_managerin).

Projektmanagement mit Humor

Wer ist ein Projektmanager oder eine Projektmanagerin? Womit beschäftigt er oder sie sich den ganzen Tag? Entspricht das den allgemeinen gesellschaftlichen Vorstellungen von diesem Beruf? Antworten auf alle diese Fragen und noch mehr Informationen, erfährst du in diesem Beitrag. Die Darstellung der Projektmanagement-Realität findet unter Humorlupe statt.

Weiterlesen »

Auftritt

Welche No-Gos musst du auf jeden Fall bei deinem Auftritt in jedem Geschäftstermin beachten? Was darfst du sagen und was kann sogar zu einer sofortigen

Weiterlesen »

Verhandlungen im Projektmanagement

Welche No-Gos musst du auf jeden Fall bei einer Verhandlung vermeiden? Welche Fehler sind für viele VerhandlungspartnerInnen typisch und wie kannst du sie vermeiden? Was kannst du machen, wenn du dich vor einer Verhandlung unsicher fühlst oder hast sogar eine richtige Angst vor deinem Auftritt und vor dem Scheitern? Welche Verhandlungsstrategien kannst du anwenden und wo liegen ihre Vor- und Nachteile? Antworten auf alle diese Fragen und noch mehr Informationen, die du für eine erfolgreiche Verhandlung brauchst, erfährst du in diesem Beitrag.

Weiterlesen »

Prozessoptimierung

Weißt du, wie du dich sofort in deinem Unternehmen unbeliebt machen kannst? Die Antwort wissen alle Prozess- und ProjektmanagerInnen. Natürlich mit einer Prozessoptimierung.

Weiterlesen »

Erhalte deinen Fahrplan
für deine erfolgreiche Vorbereitung eines Meetings

Mit diesem Workbook wirst du immer perfekt zu jedem Meeting vorbereitet sein

100% kostenlos – Du bekommst sofort ein 9-seitiges PDF per E-Mail zugeschickt.

Durch meinen Fahrplan für deine erfolgreiche Vorbereitung eines Meetings hast du folgende Vorteile:

Design ohne Titel-2


Du erfährst, wie du nur in 3 Schritten dein produktives Meeting vorbereiten kannst.

Dabei geht es vor allem um Tricks und Tipps bei inhaltlicher Vorbereitung und zeitlicher Organisation.

alarm-clock-155187_1280


Du sparst Zeit und vermeidest viele Fehler

Im Projektmanagement ist es sehr wichtig, Besprechungen effektiv und effizient zu gestalten. Die stundenlangen langweiligen und unproduktiven Meetings nehmen super viel Zeit in Anspruch, die danach bei der Projektarbeit fehlt. Das führt wiederum entweder zu immer mehr steigenden Überstunden oder zur Nichteinhaltung der Fristen und viel Stress. Irgendwann macht die Arbeit keinen Spass mehr, weil man die ganze Zeit versucht, nur die Rückstände nachzuarbeiten.

people-3245739_1280


Du erfährst meine erprobten Strategien und
erhältst tolle Meetings-Vorbereitungsvorlagen

Du liest meinen Fahrplan für deine erfolgreiche Vorbereitung eines Meetings und füllst die beigefügten Vorlagen aus, wenn du grade dabei bist, dich zu einem Meeting vorzubereiten. Alles ist ganz einfach und verständlich erklärt. Durch diese Vorlagen werden deine Besprechung immer effektiv und effizient stattfinden.

100% kostenlos – Du bekommst sofort ein 9-seitiges PDF per E-Mail zugeschickt.


Hi, ich bin Laura!

Willkommen auf meiner Seite! Ich bin Prozess- und Projektmanagerin seit 2014. In diese Zeit habe ich viele Erfahrungen in verschiedenen Projekten gesammelt wie:

– Digitalisierungsprojekte,

– IT-Projekte (Einführung eines neuen IT-Fachverfahren),

– Organisationsprojekte,

– Geschäftsprozessoptimierungsprojekte.

Dabei habe ich oft bis zu 4 Meetings pro Woche, die ich selbst organisiere und durchführe. Aufgrund dessen habe ich in den letzten Jahren sehr viel Erfahrungen gesammelt, die ich mit dir gerne teilen möchte. Dafür habe ich für dich einen Fahrplan für deine erfolgreiche Vorbereitung eines Meetings erstellt. Im Moment bereite ich einen Onlinekurs “Meetings mit System: Der Onlinekurs für Young Professionals” vor. In diesem Onlinekurs wirst du erfahren, wie du in nur 3 Schritten deine Meetings erfolgreich organisierst und durchführst, um deiner Karriere neuen Schwung zu geben, dich auf der Arbeit wohl zu fühlen und mehr Respekt bei deinen Kolleg:innen und Chef zu verschaffen.

In meinem Blog und auf meiner Instagram-Seite findest du Beiträge sowie Posts zu und mit meinen theoretischen Fachkenntnissen sowie praktischen Erfahrungen im Prozess- und Projektmanagement. Abonniere meine Instagram-Seite und werde ein Teil von unserer inspirierenden Community. Ich freue mich auf dich!

In meiner Freizeit fahre ich gerne Fahrrad, gehe ins Fitnessstudio und lese. Ich verbringe viel Zeit mit meiner Familie und interessiere mich für gesunde Ernährung. Diesen Blog und meine Instagram-Seite entwickele ich auch als Hobby nebenberuflich und hoffe damit, eine große Community aufzubauen, in der wir uns alle vernetzen und uns intensiv über alle Themen aus dem Prozess- und Projektmanagement austauschen werden.

Bis bald!

Deine Laura

100% kostenlos – Inhalte von meinem Blog und meiner Instagram-Seite